Swiss Diamont Hotel

Hallo im neuen Jahr 2017 und auf  meinem Blog 🙂 Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht und habt Silvester mit euren Liebsten gefeiert. Wir haben dieses Jahr Silvester in Lugano verbracht und es war die beste Entscheidung die wir treffen konnten. Wir haben hier wunderschöne 2 Tage verbracht und vor allem das Wetter hier sehr genossen. Da wir nicht weit weg fliegen aber trotzdem nicht zu Hause bleiben wollten, haben wir uns für Lugano entschieden.

Am 31.12. sind wir gemütlich mit dem Auto nach Lugano gefahren. Da wir etwas zu früh dran waren, sind wir in Lugano Pizza essen gegangen. Wir hatten, wie man sehen kann, so ein grosses Glück mit dem traumhaft schönen Wetter.


Anschliessend haben wir in unserem wunderschönen Hotel eingecheckt. Meine erste Reaktion auf unser Zimmer war einfach nur “WOW :-O” Sieht es selbst:

Unser Ausblick erst.. Er macht einem einfach nur sprachlos und ist Atemberaubend. So macht das Aufstehen im neuen Jahr gleich noch mehr Spass 😀 Auf dem Balkon haben wir dann auch unseren leckeren Willkommensdrink genossen.

Das Hotel hat wirklich einen tollen Aussen- und Spabereich. Wir haben den Innepool ausgiebig genutzt. Auch der Aussenpool ist sehr schön und im Sommer wirklich Traumhaft. Im Hotel gibt es auch einen Fitnessraum mit den neusten Geräten. Es hat alles was man so benötigt, wenn man zwischendurch kurz Fitness machen möchte. Im Spa bereicht gib es ein Dampfbad, ein Hamam, eine Sauna, etc. und das ist alles kostenlos. Mit einem Ausblick auf den See macht das Training doch gleich doppelt so Spass 😀

Das Hotel hat zudem 3 verschiedene Restaurants und eine Bar, in der es die leckersten Mojitos gibt. Also falls ihr mal in der nähe Seit, lohnt es sich wirklich.

Wir haben unser Silvesterdinner im wunderschönen Restaurant auf dem Dach des Hotels genossen. Man hatte einen traumhaften Blick über den ganzen See. Die Dachterasse ist wirklich atemberaubend schön und lädt im Sommer zu gemütlichen Stunden ein.

Den zweiten Tag haben wir nochmals im Zentrum von Lugano verbracht. Wir sind dort lecker italienisch Mittagessen gegangen und haben die Sonnenstrahlen am See sehr genossen. Falls ihr ebenfalls einmal in Lugano seid und dort übernachten wollt, kann ich euch das Swiss Diamond Hotel wirklich sehr ans Herz legen. Der Service ist einfach klasse, die Lage (auch wenn Sie nicht direkt im Zentrum liegt, ca. 4 Minuten mit dem Auto) ist wirklich top. Ich werde Silverster 2016 in guter Erinnerung halten.

In diesem Zuge wünsche ich euch einen guten Start ins 2017. 🙂 Jeder Tag ist eine neue Chance, das zu tun, was du möchtest. – Friedrich Schiller

 

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.