Rückblick 2016

Das Jahr neigt sich wirklich nun dem Ende und ich kann auf ein wundervolles Jahr mit vielen Highlights zurückblicken. Ich hoffe ihr hattet alle wunderschöne Weihnachten und konntet diese besinnliche Zeit mit eurer Familie und euren Liebsten geniessen. Ich kann es irgendwie noch gar nicht begreifen, wie viel ich dieses Jahr erleben durfte, was das grösste Geschenk für mich überhaupt ist. Ich durfte unheimlich viel Reisen, bin mit meiner Liebe zusammengekommen, habe einen neuen Job bekommen, der mir unheimlich viel Spass macht. Alles in allem ein wirklich wunderschönes Jahr, auf das ich mit einem Lächeln zurückblicken werden.

Mit allem angefangen hat es im März über Ostern. Ich habe mit meinem Freund wunderschöne Tage verbracht und wir haben gemerkt, dass es zwischen uns einfach passt. Hiermit ein möchte meinem Freund ein grosses Dankeschön aussprechen, der mich immer in allem unterstützt. (Ein Blogpost den du nicht korrektur gelesen hast 😀 )

Im Mai ging es für mich und meine Schwester nach Nizza und Monaco. Wir haben dort wirklich wunderschöne Tage verbracht und ich kann Nizza und Monaco einfach jedem weiterempfehlen. Vielen Dank an meine Schwester für den tollen Urlaub.

img_1089

img_1164

Im August ging es für mich und meinen Freund nach Kos. Wir hatten einen unglaublich schönen Urlaub, der gar nicht perfekter sein konnte. Kos ist wirklich eine Reise wert.

img_2119

img_2230

img_2287

Im September ging es für uns nach Mailand. Für meinen Freund das erste Mal, für mich ca. das 4te Mal. Mailand ist nach wie vor eine meiner Lieblingsstädte. Sie ist so schnell mit dem Auto zu erreichen und man ist einfach schon in Italien, hat das italienische Flair etc. Dies war ein Überraschungstripp den ich für Ihn geplant habe. Was wir dort gemacht haben, könnt ihr in diesem Blogpost nachlesen.

img_2663

img_2707

img_2667

Im November ging es dann für uns nach Barcelona. Dies war ein Überraschungstrip der mein Freund geplant hat. Ich wusste nicht wohin es ging, bis ca. 1 Stunde vor dem Flug. Ich habe nur die Info bekommen, dass es ca. 15-20 Grad haben wird. Mehr wusste ich nicht. Ich durfte Barcelona als eine wunderschöne und vielfältige Stadt kennen lernen. Vielen lieben Dank nochmals an meinen Freund, für das Beste Geburtstagsgeschenk, dass ich je bekommen habe.

img_9561-1

thumb_img_9635_1024

Im Dezember ging es dann nach London um Weihnachtsgeschenke einzukaufen und einfach die Stadt zu geniessen. Wie ihr vielleicht wisst, ist London meine absolute Lieblingsstadt. Jede Stadt hat ihre schöne Seite, doch London hat nur schöne Seiten.

Über Silvester sind wir in Lugano am Wellnessen und rutschen dort zusammen ins neue Jahr. Wir wollten nicht all zu weit weg und doch nicht zu Hause bleiben. Darum haben wir uns für das wunderbare Swiss Diamond Hotel entschieden. Ein Blogpost wird folgen.

Ich freue mich schon riesig auf 2017, auf unsere weiteren Reisen, auf unsere Gesundheit und auf meine Liebsten! Frohes neues Jahr 🙂

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.